SK UK DE
 Über uns
 Über den Cairn Terrier
 Neuigkeiten
 Fotos/Videos
 Gästebuch
 Unsere Hunde
 Interessante Links
 Kontakt
 Über den Cairn Terrier
 Rassebeschreibung...
 Aussehen...
 Temperament und Gesundheit...
 Charaktermerkmale...



Rassebeschreibung
Der Cairn Terrier gehört zu der Gruppe niederläufigen Terriers, die aus schottischen Hochland stammen. Bis 1889 hat man die schottischen Terriers für eine Rasse mit 4 Variationen gehalten (z.B. langhaarige Sky Terier, rauharige Hard-haired Scotch Terrier usw.). Diese Beschreibungen waren die Grundlage zur der Rassebestimmung von diesen Terriers. Im Jahr 1881 hat der Thompson Gray sie in seinem Buch über Terriers schon so beschrieben, wie wir sie heute kennen und die kurzhaarige Variante , der Hard-haired Scotch Terrier, wird einfach in Cairn Terrier umbenannt. Die Zucht von Cairn Terrier ging von Schottland aus. Die erste Ausstellung besuchte der Cairn Terrier 1909 als die Frau Alastair Campbell auf der Kennel-Club-Ausstellung drei Cairn Terriers ausgestellt hat. Der erste Champion dieser Rasse war 1912 Cairn Terrier Firring Frolic.

Aussehen
Wie sieht Cairn Terrier aus? Er ist ein agiler, wachsamer Hund mit natürlichem Aussehen. Er ist klein, 27 bis 31 cm groß (Schulterhöhe ), hat ein muskulöser Körper. Die Haltung ist lebhaft und mutig. Auf dem gut behaarten Kopf hat er zwei kleine aufrechte Ohren. Schelmische Augen sind weit voneinander angeordnet, dunkelbraun, etwas tief liegend mit struppigen Augenbrauen. Zähne und Kiefer sind kräftig, mit einem regelmäßigen und vollständigen Scherengebiss (ich sage, dass der Cairn Terrier hat die Zähne um 1-2 Klassen stärker als ein Hund gleicher Größe). Rumpf und Rücken sind gerade, von mittlerer Länge. Auf den Pfoten steht er gut und immmer bereit nach vorne hervorspringen. Die Beine sind sehr kräftig, muskulös und gut mit harschem Haar bedeckt. Er hat sehr freie, fließende, selbstsichere und raumgreifende Bewegung. Der Cairn trägt die kurze Rute aufrecht und fröhlich. Bei erhöhter Wachsamkeit hat er sie wie eine Antene. Das Haar ist sehr interesant, es ist wetterfest. Unerlässlich ist ein doppeltes Haarkleid mit üppigem, harschem, aber nicht drahtigem Deckhaar. Unterwolle kurz, weich und dicht. Haarfarbe ist sehr unterschiedlich: cremefarben, weizenfarben, rot, grau oder fast schwarz. Bei all diesen Farben ist eine Stromung zulässig. Dunkle Abzeichen an Ohren oder Fang (sgn. Maske) sind sehr typisch.

Temperament und Gesundheit
Diese Rasse ist im Allgemeinen unempfindlich. Cairns lieben Bewegung und schätzen hin und wieder auch einen Sprung ins kühle Wasser. Der Cairn ist sehr sportlich und verspielt. Er kann lernen neben dem Fahrrad laufen, oder dem Langläufer Gesellschaft leisten. Er spielt gerne mit Gummiball oder Gummi-Knochen. Beim Spielen ist er sehr erfinderisch. Bis er lernt, was man darf oder nicht, sollte man aufpassen. Vielleicht probiert er mal "ein Buch zu lesen" oder "eine Blume umtopfen". Selbstverständig, ob er zu dem Buch oder zu der Pflanze kommt, hängt von uns ab. Gesundheit - Voraussetzungen dieser Rasse sind sehr gut. Unser Veterinär ist mit uns nicht reich geworden. Diese Hunde leiden nicht auf Verdauungsschwierigkeiten, fressen nicht alles was denen unter die Nase kommt. Keiner von unseren Hunde leidet auf irgendeine Hautkrankeit. Sie vertragen Spritzen und Impfungen gut - sie sind nicht hysterisch oder agresiv. Sie leiden nicht auf Zivilisationserkrankungen und Neurosen. Unser erste Hund Denny ist fast 15 Jahre alt geworden.

Charaktermerkmale
Schon auf den ersten Blick kann man sehen, dass sich da um einen aktiven und freundlichen, aber auch selbstbewussten und eigenständigen Hund handelt. Der Cairn hat ein lustiges Wesen. Die Cairns sind sehr temperamentvolle und lebhafte Energiebündel und ihre Energie ist ansteckend. Sie sind nie aufdringlich und sie wissen ganz genau, wann der Spaß ein Ende hat. Sie sind sehr inteligente und lernfähige Hunde, die die Gesselschaft von Menschen lieben. Ihre Liebe zu Kindern ist besonders ausgeprägt.Sie können stundenlang mit denen spielen und sind nicht böse. Wenn sie nicht mehr spielen wollen, verstecken sie sich oder legen sie sich hin und schlafen. Hinter der Räubermaske versteckt sich ein Gentleman - ein sehr guter Freund mit grossem Herz.


  registrácia domény, webmaster & webhosting - www.poruban.sk  ©2018